Deutsch
English

Chance für Quereinsteiger

Biberkor bietet nicht nur erfahrenen Montessori-Schülern die Möglichkeit zur allgemeinen Hochschulreife. Auch Quereinsteiger sind willkommen. Nach der Realschule oder als Fortsetzung / Neubeginn der gymnasialen Laufbahn.
Viele Mittel- und Realschüler wollen nach der 10. Klasse noch das Abitur machen - in Biberkor ist das möglich. Allerdings ist für das externe Abitur eine zweite Fremdsprache nötig. An unserer Schule ist das in der Regel Französisch ab Klasse 6 oder Spanisch ab Klasse 8. 

Für alle bieten wir seit dem Schuljahr 2012/13 in der 10. Klasse Spanisch auch als so genannte spät beginnende Fremdsprache an. Schüler können damit die bisherige zweite Fremdsprache (in der Regel Latein oder Französisch) ersetzen oder eben mit der zweiten Fremdsprache beginnen.

So mancher Schüler befindet sich an seinem Gymnasium in einer Lernblockade-Situation. Sie ist oft über mehrere Jahre entstanden und im gleichen System kaum aufzulösen. Bei Schülern mit dem Potenzial zum Abitur kann hier ein Schulwechsel entscheidende Verbesserungen bewirken, wenn sich Schüler und Lehrer wieder unvoreingenommen begegnen, wenn Vorgeschichten nicht mehr täglich das Miteinander belasten.

Oberstufe in zwei Geschwindigkeiten

Seit dem Schuljahr 2012/13 bieten wir zudem eine Oberstufe in zwei Geschwindigkeiten an:

- Ehrgeizige und begabte Schüler mit einem soliden Fundament aus der Mittelstufe gehen in zwei Jahren zum Abitur.

- Wer sein Wissen vertiefen oder auch Stoff nachholen möchte, wer einen Auslandsaufenthalt plant oder ein längeres Praktikum absolvieren möchte,  kann in drei Jahren zum Abitur gehen.

Die Lehrer beraten dabei gerne, die Konferenz hat eine wichtige Stimme bei der Entscheidung.

Formale Voraussetzung für die Oberstufe

Einzige formale Voraussetzung zum Besuch der 11. Klasse ist der erfolgreiche Abschluss der Mittleren Reife oder die bestandene 10. Klasse an einem Gymnasium.

Dabei setzen wir entschiedenen Lernwillen und Leistungsfähigkeit der Schüler voraus.