Deutsch
English

Alter und Gruppengröße

Wir betreuen Ihre Kinder im Alter zwischen 12 und 36 Monaten (1. bis vollendetes 2. Lebensjahr).

Es können maximal 12 Kinder aufgenommen werden, davon wünschenswerterweise 10 aus der Gemeinde Berg.

Um Ihren Kindern eine seelisch glückliche und erfolgreiche Zeit in der Kinderkrippe zu ermöglichen, bitten wir Sie, für die Eingewöhnung Ihres Kindes ca. 6 Wochen elternbegleitet und -unterstützt einzuplanen. Hierzu werden die Pädagogen Sie genau informieren.

Das Staatsinstitut für Frühpädagogik sowie das Bayerische Staatsministerium für Arbeit und Sozialordnung, Familie und Frauen empfiehlt folgende Entscheidungskriterien für die Krippen-Reife Ihres Kindes:

  • Ihr Kind ist durch kurzzeitige Trennungssituationen nicht auffallend gestresst.
  • Ihr Kind verhält sich im Umgang mit anderen Kindern aufgeschlossen und offen (z.B. auf dem Spielplatz)
  • Ihr Kind ist den Umgang mit anderen Kindern gewöhnt (z.B. Geschwisterkinder, Mutter-Kind-Gruppen)
  • Ihr Kind kann sich auf neue Situationen einstellen (z.B. verhält sich neugierig, orientiert sich an anderen Kindern)
  • Ihr Kind hat kein Problem mit größeren, lauteren Gruppen, es ist nicht übermäßig lärmempfindlich und nicht auffallend schüchtern und introvertiert (z.B. hat Angst vor anderen Kindern)
  • Ihr Kind war in der vergangenen Zeit nicht übermäßig belastet (z.B. häufiger Krankenhausaufenthalt, lang anhaltende Krankheit, Tod oder Trennung von Bezugspersonen)
  • Familienähnliche Betreuungsmöglichkeiten durch verlässliche Verwandte oder eine qualifizierte Tagespflege kommen nicht in Betracht
  • Bei Ihnen als Eltern besteht die Bereitschaft, sich zeitweise von ihrem Kind zu trennen, es in dieser Zeit in die Obhut einer anderen ihm vertrauten Person zu geben.
  • Sie haben eine positive Einstellung gegenüber Krippen.“1

http://www.stmas.bayern.de/imperia/md/content/stmas/stmas_internet/familie/krippenleitlinien.pdf

http://www.stmas.bayern.de/imperia/md/content/stmas/stmas_internet/familie/krippenleitlinien.pdf