Deutsch
English

LZ515

Dies Seite befindet sich im Aufbau und ist derzeit unter Vorbehalt.

Faktoren gelingenden Lernens – Argumente, Elemente, Instrumente

HP Foto 3 von Heike fotografiert ohne Personen

Keywords: Der Mensch ist lernfähig, aber unbelehrbar

Um der Vorstellung selbstgestalteten, selbstkompetenten Lernens gerecht zu werden und um dafür ein entsprechendes Lernsetting zu schaffen, lohnt es, sich mit verschiedenen lernrelevanten Faktoren auseinander zu setzen. Lernen ist immer individuell und persönlich. Der Komplexität des Lernens ist mit einfachen Strickmustern nicht beizukommen. Jedenfalls nicht nachhaltig. Auch schulisches Lernen ist nicht einfach die Reaktion auf Lehren. Es wird nicht gelernt, was gelehrt wird. Schulisches Lernen wird mit höherer Wahrscheinlichkeit erfolgreich und Sinn stiftend, wenn es gelingt, das Zusammenspiel von Faktoren zu beeinflussen, die sich positiv auf den individuellen Lernerfolg auswirken. Das Wissen über diese Faktoren veranlasst, passende Elemente und Instrumente für die Unterrichtspraxis zu entwickeln, die den Lernenden ein selbstgestaltetes und selbstkompetentes Lernen ermöglichen. Unter Berücksichtigung der lernrelevanten Faktoren, zeigt das Seminar Möglichkeiten einer gelingenden Umsetzung. Einige bewerte Elemente und Instrumente werden vorgestellt und – für den direkten Einsatz in die eigene Praxis – reflektiert.

Ort: Evangelische Jakobusschule Karlsruhe, Sengestraße 7, 76187 Karlsruhe
Dozentinnen: Heike Schassner-Weber und Kerstin Wenning
Termin: 11.12.2020 (Start 11:00 Uhr) bis 13.12.2020 (Ende 17:00 Uhr)
Kursgebühr: 350,- €
Kursnummer LZ515

Online-Anmeldung: Anmeldeformular