Deutsch
English

LZ402

Lernen ist Zusammenhänge erkennen – Unterrichten in Komplexität

Keywords: Unterrichten – fächerübergreifend Deutsch, Geschichte, Kunst, … – Methoden

 

 

 

 

Der Schwerpunkt des Seminars ist das „Unterrichten in großen Zusammenhängen“: Es werden größtmögliche Erkenntnisse und Verknüpfungen geschaffen, indem die „Unterrichtsfächer“  Deutsch, Geschichte, Politik, Religion, Ethik, Kunst, Musik,Sozialkunde nicht einzeln neben- oder nacheinander gelehrt, sondern zusammengeführt erarbeitet werden. Der „Kosmos des Lernens“ zeigt sich durch die Verzahnung der Themen in sich und mit den vorausgegangenen sowie nachfolgenden Themen (Epochen). Anhand konkreter Themen wird erarbeitet, welche Zugänge zu Wissen eröffnet und wie zeitökonomisch recherchiert werden kann (Bücher, Filme, Bilder, Literatur, usw.), wie die Rechercheergebnisse nachhaltig verarbeitet und präsentiert werden können, z. B. durch Videoclips, selbst gestaltete Bücher, Games, Quizzes, und wie ein größtmöglicher „Erfolg“ des Lernens erzielt werden kann. Dieser wird im Seminar gemeinsam definiert und erarbeitet  und in konkretes Unterrichten umgesetzt. Für das Seminar ist ein eigener PC mitzubringen.

Ort: Montessorischule Rothenburg, Herrngasse 17, 91541 Rothenburg ob der Tauber

Dozentin: Brigitte Wagner

Termin: 13.02.2020 (Start 10:00 Uhr) bis 15.02.2020 (Ende 13:00 Uhr)
Kursnummer LZ402

Kursgebühr: 287,50 €

Online-Anmeldung: Anmeldeformular