Deutsch
English

LZ301

Dies Seite befindet sich im Aufbau und ist derzeit unter Vorbehalt.

KUNST 1

Nasoetion_Kunst1_Katalog Vorderseite und Bild1 auf Website


Keywords: Zeichnend wahrnehmen und ästhetisch handeln

Das Erleben schöpferischer Momente für sich selbst und mit anderen bereichert unsere Wahrnehmungsfähigkeit, trainiert unseren „Imaginationsmuskel“ und fördert unsere intuitive Kommunikation. Spielerisch erleben wir vielfältige Zugänge zum Zeichnen. Wir üben fünf grundlegende Arten des Sehens ein und erproben sie anschließend im Hinblick auf persönliche Fragestellungen. Beim dreidimensionalen „Hantieren“ mit Materialien wie Pappe, Schnur, Tapes etc. erweitern wir unseren kreativen Spielraum und lassen uns davon überraschen, was durch absichtsloses Tun zwischen unseren Händen entsteht. Aus unseren Erfahrungen heraus formulieren wir eigene Projektideen für das Unterrichten und probieren sie in einem co-kreativen Austausch miteinander aus. Bei dieser Form des Tuns zeigt sich das Wesen der intuitiven Kommunikation.

Ort: Berlin (genaueres zwei Monate vor Kursbeginn, per E-Mail)
Dozentin: Michaela Nasoetion
Termin: 12.02.2021 (Start 16:00 Uhr) bis 13.02.2021 (Ende 16:00 Uhr)
Kursgebühr: 300,- €
Kursnummer LZ301